Seminarsuche

 

Ihre Ansprechpartnerin

Jolanta Zschorlich
Referentin Seminargeschäft
Veranstaltungsmanagement

Fon: +49 (0) 511-98490-36
E-Mail: zschorlich@questwaerts.de

« zurück zur Seminarübersicht

Stärkung der Mitarbeiterbindung – Maßnahmen, Zusammenhänge und Ansätze zur Optimierung

Inhalt

Fachkräfte finden und sie an Bord zu halten, zählt zu den großen aktuellen Herausforderungen. Fluktuation kostet stets viel Geld und Zeit. So beschäftigt sich dieses Seminar mit Maßnahmen der Mitarbeiterbindung. Die Teilnehmer werden für Situationen („Touchpoints“) sensibilisiert, in denen Mitarbeiter ihr Unternehmen erleben und Zugehörigkeitsgefühl entwickeln. Optimierungsideen, die die Erfahrung der Mitarbeiter positiv beeinflussen, Maßnahmen für die Einstiegsphase von neuen Mitarbeitern sowie Theorien der Arbeitszufriedenheit und Anreizsysteme mit Praxisbezug werden besprochen. Erste Schritte für einen eigenen Optimierungsplan mit geeigneten Maßnahmen zur Stärkung der Mitarbeiterbindung sollen dann das Ergebnis des Tages sein.

Nutzen

  • Sie wissen über Punkte („Touchpoints“) in einer Mitarbeiterlaufbahn und erhalten Input für geeignete Maßnahmen, die eine positive Erfahrung für die Mitarbeiter mit dem Unternehmen fördern.
  • Sie klären die Aktualität Ihres Nutzenversprechens an die Mitarbeiter, die "Employee-Value-Proposition".
  • Sie beschäftigen sich intensiv mit der Einstiegsphase und dem Onboarding von neuen Mitarbeitern und optimieren Ihre eigenen Modelle.
  • Sie kennen monetäre und nicht-monetäre Anreizfaktoren sowie Aspekte, die die Mitarbeiterzufriedenheit positiv beeinflussen.
  • Sie erstellen ein Konzept mit ersten Ansätzen für die Optimierung in Ihrem Unternehmen.
Teilnehmerkreis

Personaler
Führungskräfte mit Personalverantwortung

Ort Haus der Chemie
30880 Laatzen
Termin 22. September 2022
Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Zeit 9.00–16.30 Uhr
Teilnehmer Maximal 12
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Preis 525 € zzgl. Mehrwertsteuer

 

Jetzt buchen