« zurück zur Seminarübersicht

Generationengerechte Führung

Inhalt

Der demografische Wandel ist in den Unternehmen längst angekommen. Die Zahl der Mitarbeiter zwischen 25 und 35 Jahren wird bis 2050 stark abnehmen, gleichzeitig arbeiten die Menschen heute länger als zuvor. Aus dieser Entwicklung resultieren für Führungskräfte anspruchsvolle Herausforderungen: qualifizierter Nachwuchs aus der „Generation Y“ fehlt, mit Ruheständlern geht wertvolles Fachwissen verloren und in Mehr-Generationen-Teams treffen im Spannungsfeld von Unternehmen, Mitarbeitern und eigenen Ansprüchen zum Teil sehr unterschiedliche Werte und Erwartungen aufeinander. In diesem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmer mit diesen Aspekten und erarbeiten gemeinsam, wie die Führung einzelner Generationen gelingt.

Nutzen

  • Sie lernen die Merkmale und Werte verschiedener Generationen und deren Erwartungen an das Führungsverhalten kennen
  • Sie erfahren wie generationenübergreifend leistungsfähige Teams gebildet werden können
  • Sie eignen sich adäquate Führungsmethoden an
Teilnehmerkreis

Führungskräfte

Trainer Reinhard Dost
Termin 12.–12. Februar 2019 Ort Haus der Chemie
30880 Laatzen
Zeit 9.00–16.30 Uhr Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn Preis 525,- € zzgl. Mehrwertsteuer
Teilnehmer Maximal 12

 

Jetzt Buchen