Seminarkalender

< November 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

« zurück zur Seminarübersicht

Keep cool! Stressmanagementtraining

Inhalt

Stress im Job ist ein weit verbreitetes Phänomen unserer Zeit. Und so wird Stress von der Weltgesundheitsorganisation WHO auch als die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts bezeichnet! Diese Entwicklung hat gewaltige Auswirkungen ebenso auf den einzelnen Menschen wie auch auf das gesamte Unternehmen, da die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist. Im Stressmanagementtraining „Keep cool“ wird der Fokus auf die Auseinandersetzung mit der eigenen Person im Umfeld von Beruf und Privatleben gelegt. Nach einer begrifflichen Annäherung identifizieren wir Stressmuster und erstellen eine individuelle Stressanalyse. Wir beschäftigen uns mit Methoden zum kurzfristigen Distressabbau und praxisnaher Stressprävention.

Nutzen

  • Auseinandersetzung mit sich selbst und der individuellen persönlichen Stressanfälligkeit
  • Reflektion des eigenen Rollenverhaltens und persönlicher Bewertungsmuster
  • Analyse des eigenen Stressprofils und persönlicher Muster im Umgang mit den Anforderungen beruflicher und privater Rollen
  • Sie entwickelt, eine erhöhte Achtsamkeit sich selbst und Ihrem Körper sowie den Dingen des täglichen Lebens gegenüber
  • Sie lernen praxisnahe Methoden zum Stressabbau und zur Stressprävention kennen
  • Sie erarbeiten sich eigene (Lösungs-)Wege im Umgang mit „hausgemachtem“ Stress
Teilnehmerkreis

Personaler
Führungskräfte
Meister
Schichtleiter
Ausbilder

Trainer Ulrike Potratz
Termin 04. April 2019 Ort Haus der Chemie
30880 Laatzen
Zeit 9.00–16.30 Uhr Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn Preis 525,- € zzgl. Mehrwertsteuer
Teilnehmer Maximal 12

 

Jetzt Buchen