Seminarsuche

 

Ihre Ansprechpartnerin

Jolanta Zschorlich
Referentin Seminargeschäft
Veranstaltungsmanagement

Fon: +49 (0) 511-98490-36
E-Mail: zschorlich@questwaerts.de

« zurück zur Seminarübersicht

Als Führungskraft im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Inhalt

In Organisationen sind unterschiedliche Personen mit der Planung und Umsetzung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) betraut. Früher oder später werden in der Regel auch Führungskräfte in das BEM-Verfahren eingebunden. So können BEM-Prozesse in hohem Maße beschleunigt, Fehlabläufe innerhalb von Arbeitsprozessen schnell erkannt und die Bindung zwischen Mitarbeitendem und Führungskraft gestärkt werden. In diesem Kurz-Webseminar erhalten Sie gezielt die wichtigsten Informationen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement, erfahren, was Ihre Zuständigkeit im Prozess ist und kennen die Anforderungen, die das BEM an Führungskräfte stellt.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Leitgedanken im BEM;
  • Hintergründe und Chancen des Verfahrens;
  • rechtliche Rahmenbedingungen;
  • Prozessbeschreibung;
  • Zuständigkeiten kennen;
  • Reflexion: meine Rolle als Führungskraft im BEM?

Nutzen

  • Sie kennen die grundlegende Struktur des BEM.
  • Sie wissen um Ihre Zuständigkeiten und kennen die Ablauforganisation.
  • Sie erhalten Sicherheit bezüglich Ihrer Rolle im Verfahren.
Teilnehmerkreis

Personaler
Führungskräfte
BR-Mitglieder
Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Ort Online-Seminar
/ online
Termin 17. Januar 2022
Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Zeit 9.00–11.00 Uhr
Teilnehmer Maximal 12
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Preis 150 € zzgl. Mehrwertsteuer

 

Jetzt buchen