« zurück zur Seminarübersicht

Generationengerechte Führung (englisch)

Inhalt

Der demografische Wandel ist in den Unternehmen längst angekommen. Die Zahl der Mitarbeiter zwischen 25 und 35 Jahren wird bis 2050 stark abnehmen, gleichzeitig arbeiten die Menschen heute länger als zuvor. Aus dieser Entwicklung resultieren für Führungskräfte anspruchsvolle Herausforderungen: qualifizierter Nachwuchs aus der „Generation Y“ fehlt, mit Ruheständlern geht wertvolles Fachwissen verloren und in Mehr-Generationen-Teams treffen zum Teil sehr unterschiedliche Werte und Erwartungen aufeinander. Die Teilnehmer beschäftigen sich mit diesen Aspekten und erarbeiten gemeinsam, wie die Führung einzelner Generationen gelingt wie generationenübergreifend leistungsfähige Teams gebildet werden können.

Content

The ongoing demographic change has reached the labor market and companies. The number of employees between the age of 25 and 35 will have fallen substantially until 2050 and in parallel people are working longer than ever before.
This development creates ambitious challenges for managers:
Lack of well qualified enployees from the “Generation Y”, with retirees their valuable expertise disappears and within multi-generation-teams a mix of different values and expectations comes together. In the training participants have the opportunity to deal with this aspects and jointly developing how to lead the different generations.

 

Nutzen

  • Sie lernen die Merkmale und Werte verschiedener Generationen und deren Erwartungen an das Führungsverhalten kennen
  • Sie erfahren wie generationenübergreifend leistungsfähige Teams gebildet werden können
  • Sie eignen sich adäquate Führungsmethoden an

Benefits/goals:

• You will learn about the characteristic features and values of the different generations.
• You will learn how to build powerful cross-generational teams
• You will acquire adequate leadership-tools for the different Generations.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte

Ort Haus der Chemie
30880 Laatzen
Termin 27. August 2019
Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Zeit 9.00–16.30 Uhr
Teilnehmer Maximal 12
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Preis 525,- € zzgl. Mehrwertsteuer

 

Jetzt Buchen