Seminarsuche

 

Ihre Ansprechpartnerin

Jolanta Zschorlich
Referentin Seminargeschäft
Veranstaltungsmanagement

Fon: +49 (0) 511-98490-36
E-Mail: zschorlich@questwaerts.de

« zurück zur Seminarübersicht

Krisenmanagement und Krisenkommunikation in der Praxis

Inhalt

Ob Betriebsstörung oder Datenmissbrauch, ob Umweltkatastrophe oder Liquiditätsengpass: Die Auswirkungen solcher Krisen - selbst verschuldet oder durch äußere Einflüsse - sind stets fatal für das betroffene Unternehmen. Es stehen Ihnen im Ernstfall nur sehr enge Zeitfenster zur Verfügung, um Eskalationen zu verhindern und Ihr Unternehmen planvoll durch stürmische Zeiten zu navigieren. In unserem mehrteiligen Online-Seminar bekommen Sie das Rüstzeug für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe.

Modul 1: 28.04.2021, 09:00 - 13:00 Uhr
Begriffsbestimmung
Wie arbeiten die Medien?/Kommunikationssystematik im Ereignisfall

Modul 2: 05.05.2021, 09:00 - 13:00 Uhr
Aspekte der persönlichen Kommunikation/Instrumente der Krisenkommunikation
Auftritt vor Kamera und Mikrofon/Abschlussbetrachtung

Nutzen

  • Sie können die Aufbau- und Ablauforganisation (Krisenstäbe, Rollen, Schnittstellen und Workflows) steuern.
  • Sie wissen, wie Sie das Krisenmanagement in das vorhandene Notfallmanagement integrieren.
  • Sie unterscheiden Alarmierungsvarianten.
  • Sie wenden Kommunikationsstrategien sicher an.
  • Sie sind mit den Grundlagen der Kommunikationsplanung (wer, wann, mit wem?) vertraut.
  • Sie planen Inhalte (Fakten, Botschaften, Argumente) sicher.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Krisenmanagement – kompetent im Umgang mit Medienvertretern in Krisensituationen (Aufbauseminar)
Krisenmanagement-Training - Grundlagen

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer
Führungskräfte

Ort Onlinetraining
/ online
Termin 28. April 2021
Kontakt Jolanta Zschorlich,
Telefon: 0511 98490-25
Zeit 9.00–13.00 Uhr
Teilnehmer Maximal 8
Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Preis 525 € zzgl. Mehrwertsteuer

 

Jetzt buchen