Seminarsuche

 

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Potratz
Leiterin Seminargeschäft

Fon: +49 (0) 511-98490-32
E-Mail: potratz@questwaerts.de

« zurück zur Seminarübersicht

Einzelcoaching für Führungskräfte und Mitarbeiter

Inhalt

Die Gründe für ein Coaching sind vielfältig:

  • fachlicher Austausch zu spezifischen Themen;
  • Reflexion der eigenen Person und der eigenen Rolle;
  • Reflexion der Führungsrolle und der Teamsituation;
  • Begleitung in Besprechungen (Schattencoaching) und anschließendem Austausch;

Hier setzt das Einzelcoaching an. Mit dem Coachee (und ggf. mit dem Auftraggeber) werden die Ziele des Coachings festgelegt, der Coach erstellt einen Coaching-Plan, der als Guideline für das Coaching angesehen werden kann und der laufend angepasst wird.

Eine Reflektion am Ende des Coaching-Prozesses im Sinne von „Was hat’s gebracht?“ rundet den Coaching-Prozess ab.

Schwerpunkte des Coachings (Mögliche Coaching-Inhalte)

  • Projektthemen oder Führungsthemen;
  • Reflexion der eigenen Rolle;
  • Reflexion und Verbesserung der aktuellen Situation;
  • Umgang mit den eigenen Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen;
  • Kommunikation;
  • Zeit- und Selbstmanagement;
  • Umgang mit schwierigen Personen und Situationen;
  • Bearbeiten von Konfliktsituationen;
  • Umgang mit Widerstand, dem eigenen und dem anderer
    Feedback;
  • lösungs- und zukunftsorientiertes Denken und Handeln;
  • Verantwortung.

Nutzen

  • Der Coachee kennt die Ursachen und Lösungen für verschiedene Situationen, kennt Instrumente und kann diese auch anwenden, um die jeweils aktuelle Situation für ihn deutlich zu verbessern.
  • Der Coachee findet seinen eigenen Weg innerhalb der gegebenen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten.

Teile dieses Coachings können auch online durchgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einzelcoaching für Middle-Manager
Überzeugungskraft 1 - Auftreten, Ausstrahlung und professionelle Präsenz (Basickurs)
Überzeugungskraft 2 - Rhetorik und Präsentation (Aufbaukurs)

Mehr...

Jetzt anfragen